Deutsche Truppe

Gemeinsam stark!


Achtung!

Fliplife wird am 30. September 2014 abgeschaltet. 

 

Liebe Freunde und Spieler von Fliplife,

 

zu unserem Bedauern müssen wir euch leider mitteilen, dass Fliplife am 30. September 2014 abgeschaltet wird.

 

Somit läuft der Nutzungsvertrag, den ihr mit Eurer Registrierung abgeschlossen habt, an eben diesem Datum aus. Allen Spielern, die ein Premium-Paket besitzen, das länger als bis zu diesem Tag läuft, erstatten wir den gesamten Kaufpreis in Form von 389 Flips auf ihr Fliplife-Konto zurück. Wenn ihr noch Flips auf eurem Fliplife-Konto habt, dann verbraucht diese am besten in der verbleibenden Zeit. Zum Zeitpunkt der Abschaltung übrig gebliebene Flips können wir leider nicht zurückerstatten.

 

Seit KaiserGames die Fliplife GmbH 2012 übernommen hat, ist viel passiert. Viele von euch wissen bestimmt, dass wir schon von Anfang an als Investor an Fliplife beteiligt waren. Dementsprechend war uns natürlich besonders daran gelegen, Fliplife zu retten, als es von den Gründern verkauft wurde.

 

Während dieser Zeit hat sich der Spielemarkt allerdings stark gewandelt und damit auch die Anforderungen an Spiele, deren Wahrnehmung und ihr Konsum. Das alles ging schneller, als die Branche es hätte ahnen können.

 

Um diesen Anforderungen Rechnung zu tragen, musste sich auch KaiserGames dem Markt anpassen und gewisse Projekte stärker fokussieren als andere, seine Kernkompetenzen ausbauen und - auch wenn es schwer fiel - andere tolle Projekte etwas runterfahren. Durch die ohnehin schwindende Anzahl von Spielern gehörte Fliplife zur zweiten Kategorie.

 

Wir wissen, dass viele von euch in Fliplife Bekanntschaften und echte Freunde gefunden haben. Wir hoffen, dass diese auch über Fliplife hinaus bestehen bleiben.

 

Wir bedanken uns für eure Treue, eure wertvollen Tipps und für die Zeit, die ihr für Fliplife aufgebracht habt.

 

Ganz besonders danken möchten wir außerdem einer kleinen Gruppe von Spielern, die sich über die Jahre immer und unermüdlich für die Verbesserung von Fliplife eingesetzt hat, anderen Spielern mit Rat und Tat zur Seite stand und damit einen wertvollen Beitrag geleistet hat, ohne eine Gegenleistung zu verlangen. Die betreffenden Spieler wissen ganz bestimmt, dass sie gemeint sind :)

 

Wir sehen uns wieder, irgendwann und gerne früher als später.

 

Vielen Dank,

 

euer KaiserGames-Team

 

Herzlich willkommen bei der Deutschen Truppe!

 

Unsere Abteilung startete ursprünglich bei den Gangstern. Mittlerweile gibt es die Deutsche Truppe in jedem Beruf (auf dem internationalen Server).

 

Wir suchen deutschsprachige Mitglieder die regelmäßig on sind. Da wir vorankommen wollen, ist Teamwork gefragt. Das heißt, wir unterstützen uns gegenseitig so gut wie möglich. Nicht nur abteilungsintern, sondern auch abteilungsübergreifend innerhalb der Deutschen Truppe. Daher versenden wir auch in regelmäßigen Abständen ein Massenmail an alle Deutsche Truppe Mitglieder, um euch die Möglichkeit zu geben abteilungsübergreifend zu chatten oder auch Glücksbringer und Materialien zu tauschen. Wir legen großen Wert auf ein nettes Miteinander und würden uns daher freuen wenn sich unsere Mitglieder und Praktikanten auch in den Chats herumtreiben würden.

 

Die Homepage wird von mir (Sylvia Crow) betreut. Schickt daher Wünsche, Anregungen, Beschwerden, Aktualisierungen, neue Ideen oder Eintragungen für den Kalender bitte direkt an mich. ;-)

 

Regeln

Auch wenn wir ein sehr netter Haufen sind, ganz ohne Regeln geht es natürlich nicht...

* Beteiligt euch bitte an abteilungsinternen Projekten und schlagt solche auch vor. Tagelang belegte Slots (weil man auf Mitspieler wartet) sind nicht gerade Sinn der Sache. Wir würden auch gerne größere Projekte innerhalb der Abteilung machen. Dafür ist aber Teamwork erforderlich.

* Holt euren Lohn ab. Es ist ärgerlich, wenn die anderen keinen Bonus erhalten. Noch ärgerlicher ist es wenn Glücksbringer eingesetzt wurden ohne dass sie einen Effekt hatten. Sollte dieser Fall eintreffen, hat derjenige der das Projekt in den Sand gesetzt hat dafür zu sorgen, dass den anderen ihre Glücksbringer ersetzt werden. Dies hat ohne Aufforderung durch die Teamleitung zu geschehen. Passiert dies nicht, meldet sich der/die Geschädigte/n bitte per Privatnachricht beim Chef oder einem der Abteilungsleiter.

* Wir legen großen Wert darauf dass die Erfolgsquoten der einzelnen Mitglieder und Praktikanten nicht unter 98 % fallen. Sollte dies eintreffen, habt ihr eine Woche Zeit wieder auf bzw über 98 % zu kommen. Ansonsten müsst ihr mit einem Rauswurf rechnen.

* Bitte immer die Projekt-Chats lesen. Projekte die zur Speicherung von Glücksbringern oder Energie dienen, werden nur von einer Person benutzt. Pro Person werden bitte maximal 2 Speicher eingestellt. Näheres kann man auf der Seite Glücksbringer und Energie auslagern nachlesen.

* Bevor ihr eines eurer eingestellten Abteilungsprojekte (aus welchen Gründen auch immer) wieder herausnehmt, informiert bitte die anderen Beteiligten, damit sie die Chance haben das Projekt (ohne Energieverlust) zu verlassen.

* Es ist notwendig die Fertigkeiten der Abteilung auszubauen. Wir würden niemals fixe Spendensummen verlangen. Und uns ist natürlich vollkommen klar dass der eine mehr und der andere weniger spenden kann, aber spenden muss jeder (ab Level 30; Praktikanten konzentrieren sich bitte auf den Ausbau ihres Accounts).

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!